Praxis-Seminar “Optimierung von Biomasseheizwerken – Potenziale erkennen, Chancen nutzen”

Am 26. Juni 2014 fand das Praxis-Seminar “Optimierung von Biomasseheizwerken – Potenziale erkennen, Chancen nutzen” in Ebersberg statt.

Die Veranstaltung wurde von C.A.R.M.E.N., dem Verband Deutscher Biomasseheizwerke e.V. (VDBH) und dem Netzwerk holzwärmeplus gemeinsam durchgeführt. Es nahmen über  90 Betreiber, Ingenieurbüros und Brennstofflieferanten aus Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Österreich teil.

Nach dem Seminar folgte eine Besichtigung des Biomassehofs Taglaching der Ecolohe AG.

 

Tagesordnung und Vorträge:

  • Wo stecken meine Effizienz – Potenziale?
    Ergebnisse aus der Qualitätsanalyse bayerischer BMHW
    Niels Alter, C.A.R.M.E.N. e.V.
    Vortrag herunterladen
  • Wie optimiere ich meinen Brennstoffeinsatz?
    Betriebsanalyse und Anpassungen des Brennstoffeinsatzes
    Martin Metschke, Ecolohe AG
    Vortrag herunterladen
  • Wie mache ich meine Anlage zukunftsfähig?
    Ersatzinvestitionen und technischer Erneuerungs- und Anpassungsbedarf
    Stephan Kelbsch, eta Energieberatung GbR
    Vortrag wird auf Anfrage versendet.
    stephan.kelbsch@eta-energieberatung.de
  • Wie bereite ich mich auf steigende Immissionsschutz – Anforderungen vor?
    Kommende Anforderungen und neue Ansätze zur Emissionsminderung
    Klaus Neuner, HDG Bavaria GmbH
    Vortrag herunterladen
  • Wie hole ich das meiste aus meiner Wärme heraus?
    Optimierung bestehender Wärmenetze und neue Wärmekonzepte
    Volkmar Schäfer, eta Energieberatung GbR
    Vortrag wird auf Anfrage versendet.
    volkmar.schaefer@eta-energieberatung.de
  • Was mache ich mit dem Rest?
    Ascheverwertung beim BMHKW ZES Sauerlach GmbH
    Walter Gigl, Verband Deutscher Biomasseheizwerke e.V.
    Vortrag herunterladen
  • Besichtigung des Biomassehofs Taglaching der Ecolohe AG
    Martin Lechner, Ecolohe AG
    Präsentation herunterladen

 

drucken

Unsere Partner